Customer Segment Special Vehicles

In-Line-Produktionstests

Sicherung der Produktqualität in der Kabelkonfektion

LEONI-Produkte werden nach hohen Qualitätsstandards gefertigt. Alle Kabelsysteme, die unsere Fertigung verlassen, wurden zuvor zu 100 Prozent auf elektrische Verbindung und visuelle Merkmale geprüft. Darüber hinaus führen wir auch kundenindividuelle Prüf- und Messmethoden durch.

Schliffbildlabor (Metallographie)

  • Softwaregestützte Schliffbilderstellung mit anschließender Dokumentation
  • Softwaregestützte Analysefunktion mit Auskunft über Verpressungsgrad, Crimphöhe, Flächen- und Querschnittsberechnung
  • Archivierung der Crimpergebnisse auf Kundenwunsch

Zugfestigkeitsprüfung

Ähnlich der Schliffbildprüfung ist auch die Zugfestigkeitsprüfung eine zerstörende Prüfung: Vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn wird hierbei die Auszugskraft ermittelt und dokumentiert, bei der sich das Kabel aus der Crimpverbindung löst.

Endkontrolle

  • Visuelle Prüfung offensichtlicher Mängel
  • Belegungs- und Verrastungsprüfung
  • Elektrische Prüfung auf Durchgang (Netzwerkprüfung)
  • Isolation
  • Spannungsfestigkeit
  • Vierpolmessung auf Kundenwunsch
Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.